Felchen Fischen

Immer um die Osterzeit gemeinsam mit den Jungfischern ziehen wir los um Felchen anzulanden. Alle Bootsführer sind herzlich eingeladen einem Jungfischer die Chance zu geben auch die Hegene zu schwingen. Zeigen wir unserem Nachwuchs wie man mit der feinen Gerte loslegt

Chlausfischen

Das Fischerjahr neigt sich dem Ende entgegen, das Wasser wird nun schon kalt, es gilt ein letztes Mal zu zeigen wer weiss wo die Grossen stehen. Dieses Fischen findet im November oder Anfang Dezember statt, wenn die ersten Fröste das Land ergreifen.
Im Anschluss an das Fischen und dem traditionellen Essen kommt der Chlaus mit Schmutzli

Herbstfischen

Nun, im September, wenn die Tage kürzer werden und die ersten Stürme über das Land fegen ist es Zeit die grossen Egli anzugehen. Bei diesem Fischen Zählen die Egli nur, Hecht wird nicht gewertet.
Gibt es genug Stachelritter um damit die hungernden Fischer zu sättigen?

FKZ Fachgruppenfischen

Einmal im Jahr gehen wir auch am Sonntag auf den See: zum Fachgruppenfischen des Verbandes. In der zweiten Hälfte des August sind alle Mitglieder aufgerufen den guten Ruf des Vereins zu verteidigen und die Kollegen der anderen Vereine in die Schranken zu weisen.
Könne wir unseren Kollegen der anderen Vereine zeigen wer weiss wo die Hechte stehen?

Frühlingsfischen

Endlich ist die Schonzeit vorbei, wir können wieder in die Vollen gehen. nehmt die Hunde an die Leine und zeigt den hungrigen Hechtdamen was ein schöner Köder ist. Lange genug haben wir geartet nun Anfang Mai ist es soweit.
Forellen sind gern gesehen, aber Hecht, Felchen und Egli bringen ebenfalls Punkte,

Forellen Cup

Starten wir in die Saison mit einem kräftigen Frühstück im Fischerhüsli um dann die ersten Silberbarren aus dem See zu heben. Am 26. Dezember, dem zweiten Weihnachtsfeiertag zieht es uns hinaus aus der warmen Stube. Es ist fast schon Pflicht and diesem zumiest sonnigen Tag das neue Fischerjahr einzuläuten.

Login