Jungfischerkurs 2022

Einladung zum Hecht-Fischen am Zürichsee
Samstag, 10. September 2022 (6:30 bis ca. 12:00 Uhr)
 
Liebe Jungfischer, liebe Eltern
 
Bereits am nächsten Samstagvormittag möchten wir mit der Pirsch auf Hecht vom Ufer aus am Zürichsee unseren nächsten Event durchführen.
Bitte kommt nur dann zum Fischen, wenn ihr wirklich gesund seid, um uns als Gruppe vor möglichen Corona-Neuinfektionen zu schützen.
 
Ein Gruppenpauschalpatent haben wir bereits von der Fischereiverwaltung organisiert, so dass wir mit verschiedensten Kunstködern fischen dürfen (Drillingshaken aber nur mit angedrückten Widerhaken). Je nach Teilnehmeranzahl und Wetterlage werden wir uns wieder in 2-3 Teilgruppen aufteilen, um an verschiedenen Stellen bei den Schiffsanlegern oder Yachthäfen (z.B. Männedorf, Hafen Weihern, Uetikon, Obermeilen und Stäfa) bis ca. 12:00 Uhr zu fischen. Die Hechte sind jetzt im Spätsommer weiterhin aktiv.
 
Treffpunkt
Samstag, 10. Sept. 2022 um 6:30 Uhr am Fischerhüsli in Männedorf (Seestrasse 240, braunes Holzhaus unterhalb der Tiefgarage des Spitals Männedorf)
 
Ende: ca. 12:15 Uhr in Männedorf am Fischerhüsli oder ggf. direkte Heimfahrt.
 
Ausrüstung: Wetterentsprechende Kleidung (ggf. Regenschutz oder Sonnenschutz-Creme, Kappe, etc.), und eigene stabile Spinnrute(n), die Rolle gut gefüllt mit Silch oder geflochtener Schnurr. Sowie die erforderliche Fischer-Grundausrüstung (Messer, Zange, Tuch, etc.).
 
Köder: Wobbler, Gummifische, Blinker/Spinner und ggf. Naturköder (Würmer, Maden). Bitte eigene Köder mitbringen. Einige Kunstköder könnt ihr auch bei uns leihen.
 
Die Verpflegung für den Vormittag (Znüni etc. und Getränke) - bitte selbst mitbringen!
 
Transport
Wir sind bei diesem Event ggf. wieder auf die Mithilfe der Eltern als Fahrer und Begleiter angewiesen. Es wäre daher prima, wenn 1-2 Eltern als Fahrer/Betreuer dabei wären und jeweils noch andere Kinder mitnehmen. Bitte alle potenziellen Fahrer zwecks Koordination Kontakt mit Thomas Rogall aufnehmen.
 
Kostenbeitrag pro Teilnehmer: keine

An-/Abmelden
bis 9. Sept. 2022 bei Thomas Rogall: t.rogall@fischer-vereinigung.ch oder Natel / WhatsApp 079 829 9052 (Thomas)
 
Herzliche Grüsse

Simon, René und Thomas
 
 
 PDF